Eisenbahnmuseum Historischer Bahnhof 1840

Informationen zum Eisenbahnmuseum Historischer Bahnhof 1840 in Vienenburg.

Anschrift:

Bahnhofstraße 8

38690 Vienenburg

Öffnungszeiten: Do.-So. 15-17 Uhr. Gruppen nach Voranmeldung auch zu anderen Zeiten. Freigelände ist jederzeit zugänglich.
Eintrittspreis: Erwachsene 2 Euro, Kinder 1 Euro.
Homepage: eisenbahnmuseum-vienenburg.de
Weiteres: Eisenbahnmuseum sowie fahrtüchtige historische Lokomotiven und Züge.

Lage des Eisenbahnmuseum

Über das Eisenbahnmuseum

Die Bausubstand des alten Bahnhofsgebäudes, in dem das Eisenbahnmuseum untergebracht ist, stammt aus dem Jahr 1840. Nachdem das Gebäude von der Stadt Vienenburg erworben wurde, erfolgte eine aufwendige Restaurierung. Auf rund 100 Quadratmeter Fläche bietet das Museum überwiegend Informationen zur regionalen Eisenbahngeschichte. Eine große Modelleisenbahnanlage zeigt den Bahnhof Vienenburg im Zustand der 50er und 60er Jahre.

Zu dem Museum gehört auch ein Außengelände auf dem eine Sammlung historischer Fahrzeuge abgestellt ist. Ziel dabei ist es Fahrzeuge im Stil der frühen 60er Jahre (Epoche III a) optisch aufzuarbeiten und zu erhalten. Zu sehen sind neben diversen Personen- und Güterwagen auch eine Kö I sowie alte bahntechnische Anlagen wie eine Wellbleck-Fernsprechbude, ein Läutwerk sowie ein Wasser- und Lastenkran. Auch die Dampflok 52 1360-8 gehört zum Bestand des Eisenbahnmuseum Vienenburg. Mit dieser Lokomotive werden auch Sonderfahrten angeboten.

Eisenbahnmuseen in der Nähe

Alle Angaben zum Eisenbahnmuseum Historischer Bahnhof 1840 in Vienenburg ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.