Hunsrückbahn-Museum

Informationen zum Hunsrückbahn-Museum in Emmelshausen.

Anschrift:

Bahnhofstraße 5

56281 Emmelshausen

Öffnungszeiten: Mai bis September bzw. Oktober jeden Sonn- und Feiertag von 9:30 bis 12:30 Uhr geöffnet. Genau Öffnungszeiten sowie Sondertermine siehe Homepage.
Eintrittspreis: 2 Euro. Kinder bis 16 Jahren frei.
Homepage: www.hunsrueckbahnmuseum.de
Weiteres: Museum für Bahngeschichte und Stadtgeschichte zur Erinnerung an die Geschichte der Hunsrückbahn.

Lage des Eisenbahnmuseum

Über das Eisenbahnmuseum

Das Museum befindet sich in der liebevoll restaurierten alten Güterabfertigung des Bahnhof Emmelshausen.

Die Ausstellung zeigt zahlreiche Exponate aus dem Bahnbetrieb. Neben Uniformen, Lampen und Signalen sind auch Dampfglocken und -pfeiffen sowie Sitzbänke oder ein selbstgebauter Fahrkartenschalter zu sehen. Das Museum beherbergt auch ein Stellwerk der Bauart Jüdel. Es befindet sich im Originalzustand und kann bedient werden. Eine Fotoausstellung zeigt historische Eindrücke sowie Baupläne der Strecke Simmern - Boppard. Auch eine Modellbahn ist zu sehen. Diese gibt den Zustand der Strecke in den 1960er bis 1980er Jahren wieder. Der frühere Betrieb kann dank unterschiedlicher Fahrzeuge anschaulich gemacht werden.

Eisenbahnmuseen in der Nähe

Alle Angaben zum Hunsrückbahn-Museum in Emmelshausen ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.