Sächsisches Industriemuseum

Informationen zum Sächsisches Industriemuseum in Hoyerswerda / OT Knappenrode.

Anschrift:

Ernst-Thälmann-Straße 8

02977 Hoyerswerda / OT Knappenrode

Öffnungszeiten: Di.-So. 10-18 Uhr.
Eintrittspreis: Erwachsene 5 Euro, Ermäßigt 2,50 Euro. Familien 10 Euro.
Homepage: saechsisches-industriemuseum.com
Weiteres: Bergbau- und Industriemuseum
Telefonnummer: +493571604267 anrufen

Lage des Eisenbahnmuseum

Über das Eisenbahnmuseum

Untergebracht ist das Sächsische Industriemuseum in der fast hundertjährigen Brikettfabrik Knappenrode. Das Backsteingebäude setzt einen in eine alte Zeit zurück. Neben vielen interessanten Exponaten aus dem Industriezeitalter bietet das Museum aber auch für Eisenbahnfreunde eine Menge. Nicht nur eine Modelleisenbahnanlage sowie eine Austellung von Grubenloks ist zu bewundern. Zu den Exponaten zählen neben Diesel- und Elektro- auch Dampfspeicherloks. Auch zahlreiche Sonderfahrzeuge und Spezialanfertigungen wie die namhafte Atom-Lok aus dem Tagebau Berzdorf oder der ein zu einem Schneepflug umgerüsteter Tender einer Dampflok sind zu sehen.

Ein weiteres Highlight für Eisenbahnfreunde wird sicherlich die Handhebeldraisine darstellen. Mit dieser kann man (gegen extra Gebühr) auf historischen Gleisen Fahrten unternehmen. Die Länge der Strecke beträgt 2,6 Kilometer. Die Spurweite 900mm. Längere Fahrten müssen spätestens 3 Tage vor dem Besuch angemeldet werden.

Eisenbahnmuseen in der Nähe

Alle Angaben zum Sächsisches Industriemuseum in Hoyerswerda / OT Knappenrode ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.