Feld- und Industriebahn Museum

Informationen zum Feld- und Industriebahn Museum in Freiland.

Anschrift:

Maierhof 8

3183 Freiland

Öffnungszeiten: Von Mai bis September meist jeden letzten So. im Monat jeweils von 10 bis 16 Uhr (genaue Termine siehe Homepage).
Eintrittspreis: Erwachsene: 7 Euro, Kinder 3 Euro. Ermäßigungen für Gruppen und Familien.
Homepage: www.feldbahn.at
Weiteres: Museum über das Feld- und Industriebahnwesens vom Beginn bis heute.
Telefonnummer: +436642749113 anrufen

Lage des Eisenbahnmuseum

Über das Eisenbahnmuseum

Die Sammlung des Feld- und Industriebahn Museum im niederösterreichischen Freiland besteht aus über 50 Lokomotiven und über 180 verschiedenen Wagen. Untergebraucht ist das Museum auf dem ca. 4.500 qm großen Gelände einer im Jahr 1983 geschlossenen Fabrik für Pappe. Das ehemalige Kesselhaus dient als Werkstätte und Lokomotivschuppen.

Die meisten Fahrzeuge haben eine Spurweite von 600 mm. Ein Großteil der Exponate ist betriebsfähig. An Fahrtagen (Termine siehe Homepage) könne diese auf der ca. 500 Meter langen Strecke in Betrieb erlebt werden. Wechselnde Sonderausstellungen zeigen nicht nur weitere Ausstellungsstücke, sondern auch Bilder und Dioramen zu wechselnden Themen.

Folgendes auf YouTube gefundene Video zeigt Eindrücke aus dem Feld- und Industriebahn Museum Freiland:

Eisenbahnmuseen in der Nähe

Alle Angaben zum Feld- und Industriebahn Museum in Freiland ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.