Lokpark

Informationen zum Lokpark in Ampflwang.

Anschrift:

Bahnhofstraße 29

4843 Ampflwang

Öffnungszeiten: Anfang Mai bis Ende Oktober Mi.-So. sowie Feiertage von 10-17 Uhr. Sonderöffnungszeiten für Gruppen auf Anfrage möglich.
Eintrittspreis: Erwachsene 7 Euro, Ermäßigt 6 Euro. Kombi- sowie G
Homepage: www.oegeg.at/index.php/oegeg/o...
Weiteres: Oberösterreichisches Eisenbahn- und Bergbaumuseum.
Telefonnummer: +436645087664 anrufen

Lage des Eisenbahnmuseum

Über das Eisenbahnmuseum

Die Lokwelt Ampflwang bietet eine große Anzahl an Exponaten aus der Geschichte der Eisenbahn und des Bergbaus. Herzstück der Anlage ist der in den Jahren 2005 und 2006 neu errichtete Ringlokschuppen mit fast 20 Dampflokomotiven (allein Normalspur) sowie historischen Elektro- und Dieselloks, nicht nur in Normal-, sondern auch in Schmalspur.

Die ehemalige Kohlensortierung zeigt Exponate rund um das Thema Eisenbahn und Bergbau. Weiterhin ist darin eine große Modelleisenbahnanlage mit Motiven überwiegend aus Oberösterreich untergebracht.

Neben historischen Lokomotiven, Wagen und sonstigem Zubehör aus der Eisenbahn- und Bergbauwelt wartet auf den Besucher auch noch historische Fotos und Dokumente.

Besuchenswert ist auch eine der vielen Verstaltungen sowie der Museumsbahnbetrieb.

Folgendes auf YouTube gefundene Video gibt einen ersten Eindruck vom Lokpark Ampflwang - Oberösterreichisches Eisenbahn- und Bergbaumuseum.

Eisenbahnmuseen in der Nähe

Alle Angaben zum Lokpark in Ampflwang ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.