Salzkammergut Lokalbahnmuseum

Informationen zum Salzkammergut Lokalbahnmuseum in Mondsee.

Anschrift:

Seebadstraße 2

5310 Mondsee

Öffnungszeiten: Von Ende Mai bis Anfang September Samstag, Sonntag und Feiertag: 10:00-12:00 und 14:00-17:00 Uhr.
Eintrittspreis: Erwachsene: 3,00 Euro, Kinder: 1,50 Euro. Ermäßigu
Homepage: www.ooemuseumsverbund.at/museu...
Weiteres: Museum mit Loks, Wagons und Dokumenten über die Salzkammergut Lokalbahn.
Telefonnummer: +4362322270 anrufen

Lage des Eisenbahnmuseum

Über das Eisenbahnmuseum

Von 1893 bis 1957 durchzog das Salzkammergut von Bad Ischl nach Salzburg (mit Abzweigung von St. Lorenz über Mondsee nach Steindorf) eine 67 km lange Schmalspurbahn. Nach der Einstellung von 1957 wurden die Strecken zurückgegebaut und Geäube abgerissen. Lediglich das Heizhaus blieb in Mondsee erhalten. Von 1988 bis 1996 wurde dieses unter mühevoller Arbeit restauriert. Es beherbergt nun das Salzkammergut Lokalbahnmuseum (kurz auch SKGLB Lokalbahnmuseum).

In dem historischen Heizhaus - das selbst schon eine Attraktion darstellt - zeigt das Museum Pläne, eisenbahnhistorische Dokumente (wie Fahrkarten, Streckenführungspläne, Fahrpläne), Gegenstände und Fotos sowie Lokomotiven und Waggons aus der damaligen Zeit. Die Strecke Mondesee - St. Lorzen wurde im Modell in einer Spurweite H0e nachgebaut und ist ebenfalls zu sehen. Die Loks 4, 5 und 9 wurden restauriert und stehen funktionstüchtig im Museum. Neben den Lokomotiven gibt es die Personenwägen D765 und C574 sowie den Kaiserlichen Salonwagen (S152) aus dem Jahr 1906. Es handelt sich dabei um den einzigen Schmalspursalonwagen Österreichs.

Eisenbahnmuseen in der Nähe

Alle Angaben zum Salzkammergut Lokalbahnmuseum in Mondsee ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.