Verkehrsmuseum Wiener Linien

Informationen zum Verkehrsmuseum Wiener Linien in Wien.

Anschrift:

Ludwig-Koeßler-Platz

1030 Wien

Öffnungszeiten: Ganzjährig Mi. 9-18 Uhr sowie Sa. und So. 10-18 Uhr.
Eintrittspreis: 6 Euro, Ermäßigt 3 Euro. Sonderpreise für Gruppen und Familien.
Homepage: wienerlinien.at/museum
Weiteres: Eine Reise durch 150 Jahre Wiener Öffi-Geschichte.
Telefonnummer: +431790946803 anrufen

Lage des Eisenbahnmuseum

Über das Eisenbahnmuseum

Das im September 2014 in der ehemaligen Remise eröffnete Museum bietet eine Reise durch die 150jährige Geschichte der Öffis in Wien. In der denkmalgeschützten Halle erwartet den Besucher lt. Aussage der Betreiber eine der größten Sammlungen historischer Fahrzeuge in Europa. Auch wenn die Exponate alt sind, das Museum zählt zu einen der Modernsten.

Die Geschichte der Öffis, rund um Bus, Bim und U-Bahn wird anschaulich in Bildern und Texten erzählt. Multimediale Inhalte sowie Spiele veranschaulichen den ansich trockenen Inhalt dabei sehr plastisch. Aber nicht nur auf die Vergangenheit wird ein Blick geworfen, auch zukünftige Vorhaben werden aufgezeigt. Für Kinder, Schulklassen und Familien stellt sicherlich der U-Bahn-Simulator ein Highlight dar.

Nachfolgendes auf YouTube gefundene Video zeigt Eindrücke aus dem Verkehrsmuseum der Wiener Linien:

Eisenbahnmuseen in der Nähe

Alle Angaben zum Verkehrsmuseum Wiener Linien in Wien ohne Gewähr. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.